fbpx
Dezember 8, 2019

WordPress PlugIns

0  comments

Eine eigene Internetseite halte ich -auch wenn einige Online-Marketer damit werben, dass man auch ohne erfolgreich sein kann- für eine sehr wichtige Investition. Die Online Marketer haben damit nicht unrecht, denn tatsächlich, ist es möglich sehr viel Geld durch Online Produkte, durch Affiliate-Marketing oder über Social Media zu verdienen. Die Gefahr liegt nur darin, dass man sich dann auf Dritte verlässt. Verändert z.B. Instagram oder Google den Algorithmus läufst du Gefahr, Follower zu verlieren oder im Ranking nach unten zu fallen.

Deine Kunden über deine Internetseite zu generieren und die anderen Kanäle als Reichweitenaufbau zu nutzen, das ist meine Empfehlung an dich.

Mit dem Veröffentlichen einer Internetseite ist es aber noch nicht gemacht, du musst die Internetseite natürlich auch betreiben und hierzu bieten viele Anbieter sogenannte PlugIns an, Zusatzmodule, die die Bearbeitung vereinfachen.

Beate Roth

Beate Roth

WordPress PlugIns

"Du musst das Rad nicht neu erfinden und alles selber machen. Um z.B. Facebook - Pixel auf deiner Internetseite zu integrieren oder um SEO -Suchmaschinenoptimierung - perfekt umzusetzen oder die Ladezeit der Seite zu beschleunigen, für alle Internetseiten-Themen gibt es Lösungen: Zusatzmodule für WordPress. Nachfolgend meine Favoriten"

Dies ist ein kostenloses Sicherheits-PlugIn. Die Experten schreiben selbst Folgendes:

WordPress selbst ist eine sehr sichere Plattform. Es hilft jedoch, deiner Website zusätzliche Sicherheit und eine Firewall hinzuzufügen, indem du ein Sicherheits-Plugin verwendest, das viele gute Sicherheitsmaßnahmen durchsetzt. Das All-in-One-WordPress-Security-Plugin bringt deine Website-Sicherheit auf eine ganz neue Ebene.

Dieses Plugin wurde von Experten entworfen und geschrieben und ist einfach zu bedienen und zu verstehen. Es reduziert das Sicherheitsrisiko, indem es auf Schwachstellen überprüft und die neuesten empfohlenen WordPress-Sicherheitsverfahren und -techniken implementiert und durchsetzt.

Dies ist ein kostenloses effektives Spamkommentar Blocker PlugIn. Anti Spam Bee umschreibt ihr Tool so:

Sag „Auf Wiedersehen“ zu Kommentar-Spam auf deiner WordPress-Installation. Antispam Bee blockiert Spam-Kommentare und -Trackbacks effektiv und das ganz ohne Captchas oder personenbezogene Daten an die Services Dritter zu versenden. Es ist kosten- wie werbefrei und 100% konform mit der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Dies ist eine vollständig konforme DSGVO- und ePrivacy Cookie-Lösung und ebenso kostenlos. Teste doch kurz auf deren Seite, ob deine aktuelle Internetseite konform ist.

Mit dem PlugIn besteht id eMöglichkeite deine Internetseite mit Google Analytics zu verknüpfen. Mit über 2 Millionen Installationen ist es laut Betreiber das beliebteste Google Analytics-PlugIn für WordPress. Das sagt ja schon alles aus.

Schöne Links kreieren, das ermöglicht dir dieses PlugIn. In derr Fachsparche nennt man dies cloaken (engl. maskieren) und natürlich kannst du so deine eigenen Links aus tracken (engl. verfolgen). Die kostenlose Variante ist schon attraktiv, wenn du mehr Analysen haben möchtest, gibt es in der Bezahlvariante noch mehr Möglichkeiten.

Da Affiliate-Links nicht so schön aussehen, ist Pretty Link dein PlugIn, wenn du mit Affiliate-Marketing starten willst.

Dies ist ein Tracking Code Management System. Alle deine Tracking Codes kannst du hier auf einer Seite verwalten.

Updraft Backup       

Ein Backup von Internetseiten. Eine Internetseite zu betreiben ohne Backuckup? Nein, das kann ich nicht empfehlen. Es gibt eine einfache Lösung und die liefert dir dieses PlugIn.

Das PlugIn sichert dir schnelle Ladezeiten für deine Internetseite. Durch "Caching" werden Daten einer Internetseite gespeichert, sogenannte statische HTML-Seiten werden erzeugt und das beschleunigt die Ladezeit einer Internetseite und macht sie stabil. 

Yoast Seo      

Die All-in-One-Lösung zur Optimierung von Internetseiten. Ohne Suchmaschinenoptimierung solltest du keine Internetseite betreiben. Jedoch ist das Thema sehr komplex und zudem wird der Algorithmus des Öfteren verändert, d.h. du könntest dich Stundem mit dem Thema beschäftigten. Das solltest du aber nicht und das brauchst du auch nicht, denn es gibt Yoast SEO. Das Tool gibt dir Tipps und ist kinderleicht in der Anwendung. Kostenlos ist es auch noch.


Hinterlasse einen Kommentar!

Deine eMail wird nicht veröffentlicht. Lediglich dein Name.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Oder lies hier noch etwas weiter. Weitere Beiträge für dich.

5 Tipps: Affiliate Partnerprogramme

Was ist Affiliate Marketing?

Warum überhaupt Empfehlunsgmarketing?

Empfehlung